• Allgemeine Anfragen? Kontaktieren Sie uns hier:
    Servicetelefon: +49 (0) 511 352 35 08
    E-Mail: info@tritec-klima.de

  • Technische Fragen? Kontaktieren Sie uns hier:
    Servicetelefon: +49 (0) 511 352 35 08
    E-Mail: technik@tritec-klima.de

  • Slide background

    Hochwertige Klima- und Kältetechnik

    bei tritec®, dem Spezialisten für Kälte-
    und Klimatechnik, sind Sie gut beraten!
    Unsere Kältetechnik >
    Slide background

    Kältetechnik

    Unsere Ultratiefkühlschränke
    Sichere Lagerung Ihrer Proben bei -86 °C
    Unsere Kältetechnik >
    Slide background

    Klimatechnik

    Ausgefeilte Klimatechnik
    Mit Klimaschrank, Brutschrank & Co.
    Unsere Klimatechnik >
    Slide background

    Hochwertige Klimaräume

    Erhalten Sie Technik, die Ihr Labor optimal ergänzt.
    Fragen Sie jetzt unsere Klimaräume an.
    Unsere Klimaräume >
    Klimaräume für Stabilitätstests (gem. ICH-Richtlinie)

    Klimaräume für Stabilitätstests spielen in der Pharmaforschung eine zentrale Rolle: Für die Entwicklung und Zulassung neuer Wirkstoffe und Produkte ist die Reproduzierbarkeit von klimatischen Gegebenheiten entscheidend. Ein Stabilitätstest gibt Aufschluss darüber, wie sich die Testeinheit unter bestimmten Bedingungen und über einen bestimmten Zeitraum hinweg verhält beziehungsweise verändert. tritec® Klimaräume für Stabilitätstests entsprechen der ICH-Richtlinie und sind die ideale Wahl für Ihr Labor, um zuverlässig klimatische Bedingungen für die Tests Ihrer Pharmaprodukte zu reproduzieren. Wir verwenden ausschließlich neueste Technologien für Kühlungs-, Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung, um Ihnen die Präzision und Leistungsstärke des Klimaraumes bei gleichzeitiger Energieeffizienz zu garantieren.

    Klimaraum für Stabilitätstests zur Entwicklung und Zulassung neuer Wirkstoffe

    tritec® Klimaräume für Stabilitätstests (gem. ICH-Richtlinie)
    Stabilitätsprüfungen sind von großer Bedeutung für die Entwicklung und Zulassung neuer Wirkstoffe und Produkte. Anhand von Stabilitätsprüfungen finden Sie heraus, wie sich ein Produkt oder Wirkstoff unter bestimmten Bedingungen und während einer bestimmten Zeitperiode verhält.

     

    Klimaräume für Stabilitätstests modernster Technologie simulieren und halten Umweltparameter einzeln oder verknüpft – exakt nach Ihren Einstellungen.

    • Mikroprozessorgesteuerter Programm-, Schritt-, Stetig- oder Profilregler mit integriertem Rechner für Zeitschritte oder zyklische Betriebsabläufe
    • Wahlweise Wechselparameter – Temperatur/Feuchtigkeit, Tag/Nacht, Hell/Dunkel-Phasen und weitere Schaltungen sind möglich
    • Aufzeichnungen aller Betriebsabläufe über Schreiber mit verschiedenen Vorschüben, aber auch über Digitalzeitschaltuhr
    • Gesteuerte Betriebs- und Standzeitphasen zur Dokumentation
    • Standardmäßige Sicherheitseinrichtungen, z.B. Alarme unter anderem aufgrund von Über- und Untertemperatur, wahlweise optisch und akustisch sowie akustisch zeitverzögert
      • Temperaturbereich -40 °C bis 80 °C (auf Anfrage bis -85 °C)
      • Feuchtigkeitsbereich 5 % r.F. bis 95 % r.F.

     

    Selbsttragende Wand-, Decken- und Bodenelemente in Sandwich-Bauweise

    • 60 bis 150 mm Wärmedämmung aus Polyurethan-Hartschaum, mit Cyclopentan geschäumt (geschlossenzellig), mit einer Schaumdichte von 40 kg/m3 und einer Wärmeleitfähigkeitsgruppe 025 nach DIN 4108
    • Wärmebrückenfreie Zellenelemente, stabil und maßgenau
    • Elementverbindung durch Nut/Feder-System mit PE-Schaumbanddichtung zwischen den Elementen und korrosionsgeschützten Exzenterspannschlössern
    • Wand- und Deckenelemente aus sendzimier-verzinktem Stahlblech, SmartProtec weiß, antimikrobieller Beschichtung.

     

    Türbreite wählbar von 700 bis 1000 x 2000 mm, einflüglig

    • Türanschlag wahlweise DIN rechts oder links (größere Abmessungen auf Anfrage, zweiflüglig)
    • Nach außen zu öffnende, aufliegende Tür mit Magnet-Dichtungsprofil, steigenden und nachstellbaren Scharnieren
    • Haarnadelverschluss mit federbelasteter Falle
    • mit Zylinderschloss und Notöffner

     

    Ausstattung nach Kundenwunsch:

    • Kapazität: 5 m3 bis 100 m3, andere Größen auf Anfrage
    • horizontale/vertikale Luftkonvektion für exzellente Gleichmäßigkeit
    • elektronischer PID-Regler für Temperatur
    • Wanddurchführung von 30 mm bis 200 mm Durchmesser
    • Gehäuse aus Edelstahl möglich
    • Große Auswahl an Zubehör

     

    Die Vielzahl der Varianten hinsichtlich Ausstattung, Größe, derzeitigen und späteren Anwendungen sowie der Nutzung eventuell vorhandener Energien sollten vorher durch Fachgespräche sorgfältig geklärt werden. Hierzu gehören aussagefähige Angebote, Arbeitsskizzen (Grundriss, Frontansicht, Vertikalschnitt) und Planungs- und Entscheidungshilfen, die, sorgfältig durchdacht, viel Geld sparen können.

     

    Ihre Wünsche sind unser Auftrag! Bitte sprechen Sie uns an.

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte nutzen Sie unser vorbereitetes PDF-Formular zur Anfrage weiterer Details. Speichern Sie sich das Formular auf Ihrem PC ab, füllen Sie es digital aus und speichern Sie auch Ihre Einträge noch einmal ab.

    Senden Sie es uns dann per E-Mail oder ausgedruckt per Fax zurück. Wir werden daraufhin umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen und die bestmögliche Lösung ausarbeiten.

     

    Klimaräume für Stabilitätstests gemäß der ICH-Richtlinie

    Entscheiden Sie sich für Klimaräume für Stabilitätstests von tritec® und erhalten Sie ein zuverlässiges Produkt, das sich frei nach Ihren Vorgaben anpassen und so optimal in Ihr Labor integrieren lässt. Unsere tritec® Klimaräume für Stabilitätstests entsprechen der ICH-Richtlinie und erfüllen somit alle Vorgaben des International Council for Harmonisation of Technical Requirements for Pharmaceuticals for Human Use (ICH). Sie können darauf vertrauen, dass Ihre Haltbarkeitstests unter optimalen Bedingungen durchgeführt werden. Selbstverständlich können in den Klimaräumen von tritec® sowohl Kurzzeit- als auch Langzeittests durchgeführt werden. Die Klimaräume bedienen einen Temperaturbereich von -40 bis 80 °C, teilweise sogar bis -85 °C, und einen Feuchtebereich von 5 bis 95 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit. Somit können die Stabilitätstest Ihrer Produkte zuverlässig an die herrschenden klimatischen Bedingungen der Verbraucherregion angepasst werden.

     

    tritec® Klimaräume für Stabilitätstests liefern zuverlässige Ergebnisse

    Die Durchführung von Stabilitätstests in Klimaräumen unterliegt strengen Anforderungen, die von Organisationen wie der ICH formuliert werden. Bei tritec® erhalten Sie Produkte gemäß der ICH-Richtlinie, auf deren Funktionalität Sie in vollstem Maße vertrauen können. Mit unseren Klimaräumen für Stabilitätstests reproduzieren Sie ideale Bedingungen, unter denen Sie Ihre Proben prüfen können.

    Modernste Technologien ermöglichen das authentische Simulieren von Umweltparametern innerhalb des Klimaraumes. Auch Wechselparameter sind möglich: Temperatur und Feuchtigkeit sowie Tag- und Nachtzyklen mit Hell- und Dunkelphasen können simpel programmiert werden. Die Klimaräume für Stabilitätstests werden in der bewährten Sandwich-Bauweise konstruiert und sind entsprechend der Wärmeleitgruppe 025 nach DIN 4108 gedämmt. Die Wand- und Deckenelemente sind selbsttragend und aus sendzimier-verzinktem Stahlblech, das zusätzlich antimikrobiell beschichtet ist. Die Aufzeichnung aller Betriebsabläufe, Sicherheitseinrichtungen mit optischem und akustischem Alarm ist Standard.

    Sie haben Interesse? Bitte füllen Sie unser PDF-Formular aus und senden Sie uns Ihre Anfrage per Mail zu. tritec® realisiert Ihr individuelles und leistungsstarkes Laborinventar, auf das Sie sich zu jeder Zeit uneingeschränkt verlassen können. Entdecken Sie außerdem die vielen Produkte der Kälte- und Klimatechnik, die wir Ihnen über Klimaräume für Stabilitätstests hinaus anbieten. Dazu gehören unter anderem Medikamentenkühlschränke, Chromatographie-Kühlschränke, Blutplasma Froster und Tiefkühlräume. Alternativ zur Kältetechnik erhalten Sie außerdem zuverlässige Klima-Lichtschränke, Kühlbrutschränke und Neutralisationsanlagen. Wenden Sie sich direkt an uns, um Volumen und Temperaturbereiche der Geräte zu individualisieren, sodass sie perfekt in Ihr Labor passen.