• RUFEN SIE UNS AN, WIR BERATEN SIE GERNE
    Servicetelefon: (05 11) 352 35 08
    E-Mail: info@tritec-klima.de

  • Slide background Verlässlichkeit & Präzision haben höchste Priorität!:
    Ihre Wünsche sind unsere Herausforderung!
    bei tritec®, dem Spezialisten
    für Kälte- und Klimatechnik,
    sind Sie gut beraten!
    Kontaktieren Sie uns >

    Neutralisationsanlagen

    tritec®-Neutralisationsanlagen

    tritec®- Neutralisationsanlagen  wurden entwickelt, um verunreinigtes Labor-Abwasser zu neutralisieren und in das Abwassersystem zu leiten. Alle Anlagen arbeiten vollautomatisch. Durch die kompakte Bauart finden die Neutralisationsanlagen selbst im kleinen Labor einen Platz.
    Ausstattung nach Kundenwunsch möglich.

    image6h

     

    tritec®-Neutralisationsanlagen

     

    1. Aquaclean TC 102

    Vollautomatisch und selbstregelnd wird verunreinigtes Wasser (Abwasser) neutralisiert
    (pH 6,5 . . 7,5) und in die Abwasserleitung gepumpt. Servicefreundlich, leicht montierbar und platzsparend ist die AOUACLEAN TC 102 im Bereich der Spüle, Waschbecken etc. aufzustellen.

    Aus dem Spül- / Waschbecken erfolgt direkter Zulauf in den Neutralisationsbehälter und wird dort gesammelt.
    Neutralisationsleistung: 150 I/h.

     

    Anschlussmöglichkeit für einen Schreiber zur Registrierung des pH-Wertes ist am Schaltschrank vorhanden, so dass eine vollständige Dokumentation über die Kanaleinleitung vorliegt.

     

    1. Aquaclean TC 105

    Das chemisch verunreinigte Abwasser läuft im freien Zulauf in den Abwasservorratsbehälter und wird durch ein Magnetventil in die Neutralisationsanlage geleitet. Niveausonden steuern und überwachen den Füllstand („min“, „max“, „Alarm“) im Abwasservorratsbehälter und im Neutralisationsbehälte. Neutralisationsleistung: 450 I/h

     

    Diese Bauart besteht aus vier Baugruppen, werkseitig vormontiert.  Aufstellart kann weitgehend an betriebliche örtliche Situationen angepaßt werden.

    • Neutralisationsanlage als Kompaktgerät
    • Dosierbehälter „Lauge“ (NaOH), „Säure“ (HCI)
    • Schalt-Steuerschrank im Sicht-Arbeitsbereich
    • Abwasser-Sammelbehälter (500 I) auf Gestell

     

     

    1. Aquaclean TC 2000

    Das chemisch verunreinigte Abwasser läuft im freien Zulauf in den Abwasservorratsbehälter und wird durch eine Kreiselpumpe in die Neutralisationsanlage gepumpt. Niveausonden steuern und überwachen den Füllstand(min, max, Alarm ) im Abwasservorratsbehälter und im Neutralisationsbehälter. Neutralisationsleistung: 1800 I/h

    Kompakte Bauform der Neutralisationsanlage mit aufgesetztem Schaltschrank und daneben angeordneten Dosierpumpen. Verlängerte Bodenplatte zum Schutz der rechts- und linksseitig befindlichen Verrohrungen, Mischkanalpumpen und anderen Bauteilen. Großer Neutralisationsbehälter mit ca. 800 l lnhalt. Abwasservorratsbehälter ca. 2000 l lnhalt.

     

    Sonderausführungen:

    • Entgiftung
    • SchwermetalIfällung
    • Filtration
    • variable Größen
    • Sonderwerkstoffe
    • durch Basismodell-Technik auch an besondere Betriebsbedingungen anpassbar

     

    Weitere Sondermodelle auf Kundenwunsch möglich.

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Weitere Details können Sie den technischen Datenblättern entnehmen.
    Bitte wählen Sie Ihr Wunschmodell: